Kanger Tech Aerotank Turbo

herku

Heute habe ich mir den neuen Aerotank von Kanger Tech besorgt, den Aerotank Turbo.

Geliefert wird er in einer Klappbox mit Magnetverschluss.

DSCN0323bearb

Enthalten ist der Turbo mit eingesetzten Köpfen, 2 Ersatzköpfe und eine Kurzanleitung in Englisch.

DSCN0325bearb

Mit 150 Gramm Leergewicht hat man beim herausnehmen des Turbo schon das Gefühl etwas wertiges in der Hand zu halten.

Betrieben wird der Turbo mit 2 (in Worten ZWEI) Dual Coil Köpfen, wie wir sie auch aus dem normalen Aerotank, dem EVOD2, dem EMOW u.s.w. kennen.

Durch die beiden Köpfe haben wir den ersten in Serie hergestellten quasi Quad Coil Verdampfer.

Den Widerstandswert der einzelnen Köpfe muss man durch 2 Teilen um den Endwiderstand zu haben. Die eingesetzten wie auch die beiliegenden Köpfe haben einen Wert von 1,8 Ohm. Somit ergibt sich ein effektiver Widerstand von 0,9 Ohm, abweichend der Toleranzen der Köpfe.

Die Füllmenge ist vom Hersteller mit 6ml angegeben, nachgeprüft habe ich das nicht.

Die Air Flow wurde überarbeitet und lässt sich nicht mehr um 360 Grad drehen. Nach ganz auf oder ganz zu gibt es nun eine Sperre.

Ein Verdampfer mit diesen Werten braucht natürlich auch einen starken Motor. Laut Beschreibung von Kanger, sollten Köpfe mit einem Einzelwert von über 1,5 Ohm mit 20 – 25 Watt. befeuert werden. Ein entsprechender Akkuträger mit selbstverständlich entsprechenden Akkus ist hier natürlich Voraussetzung. Hinzu kommt, das der Turbo einen Durchmesser von 30mm misst, was den VD auf manchen Geräten etwas merkwürdig aussehen lässt. Auf meinem Mars habe ich damit natürlich keine Probleme, hier passt er wie dafür gemacht.

DSCN0329bearb

Passen und gut aussehen ist natürlich nicht das wichtigste. Dampft er gut, schmeckt er gut?

Beides kann ich mit ruhigem Gewissen mit JA beantworten. Ich betreibe ihn grad noch mit „vorsichtigen“ 20,0 Watt. Das sind bei vom Akkuträger gemessenen 1,1 Ohm 4,8 Volt. 2 Air Flow Löcher habe ich abgedeckt. Sehr gute Dampfentwicklung, Flash gut und sauberer Geschmack.

Hier hat Kanger mal wieder ein Produkt auf den Markt gebracht was durch den Quad Coil Betrieb innovativ ist. Den Namen Turbo hat er zurecht verdient.

Mit einem entsprechenden Akkuträger macht dieses Teil unheimlich viel Spaß.

Klare Empfehlung meinerseits


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *